Amazon Marketing Agentur? Amazon Berater? Oder festangestellter Marktplatz-Manager?

17

Dezember, 2018

Amazon Agentur

Arvid Zöllner

Arvid Zöllner

Marketplace Spezialist

Arvid hilft Ihnen dabei, Ihr Amazon-Vorhaben zu koordinieren. Dabei steht im Fokus, Ihre Produkte auf die besten Positionen zu katapultieren und Ihre Kunden bestmöglich zufrieden zu stellen. Als studierter E-Commerce-Experte arbeitete er bereits für Größen wie OTTO, About You und Daimler.

Mit mehr als 300 Millionen Kunden Weltweit* und einer stetig steigenden Anzahl an Nutzern ist Amazon die weltgrößte E-Commerce Plattform.

In Deutschland mit alleine 44 Mio aktiven Kunden** rangiert Amazon unter allen E-Commerce Händlern, weit vor Otto, auf dem 1. Platz, wenn es um die jährlichen Umsatzzahlen geht. Warum? Ein Faktor ist mit Sicherheit, die wohl größte Produktauswahl aus den verschiedensten Sortimenten und Kategorien. Dies führt dazu, dass Amazon für viele Menschen bereits die Produktsuchmaschine Nr. 1 ist und das noch vor Google. Dieser Aspekt sowie der Punkt der steigenden Anzahl an Nutzern unter Berücksichtigung des hohen Umsatzpotenzials, macht die Platzierung der Produkte auf Amazon so essenziell.

Um nun in dieser Masse als Anbieter nicht unterzugehen und den Marktplatz gezielt nutzen zu können, ist es für Händler umso wichtiger, ihre Produkte bei Amazon mit System zu platzieren. Eine hohe Sichtbarkeit bzw. Auffindbarkeit der eigenen Produkte muss gewährleistet sein, damit eine Chance nicht zum Risiko wird. Denn nur so kann man als Händler auf dem Amazon Marktplatz für die potentiellen Kunden relevant sein und erfolgreich verkaufen.

Um genau diese Effekt zu erzielen sind fortlaufende Optimierungsmaßnahmen auf dem stark umkämpften Amazon Marktplatz unabdingbar. Die Anpassung der Produktbeschreibung und der Produktfotos machen lediglich einen kleinen Teil der Maßnahmen aus, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Händler, die Amazon Marketing gezielt und nachhaltig betreiben, haben eine nachweislich höhere Chance sich vom Wettbewerb abzusetzen und ihren Umsatz über einen längeren Zeitraum stabil zu halten bzw. drastisch zu steigern.

Quellen: * Statista https://de.statista.com/statistik/daten/studie/297615/umfrage/anzahl-weltweit-aktiver-kunden-accounts-von-amazon/ ** WiWo / http://blog.wiwo.de/look-at-it/2016/05/18/amazon-in-deutschland-44-millionen-kunden-davon-17-millionen-nutzer-von-prime/

„Dabei kann herauskommen, dass ein Hindernis vielleicht eine Komplikation mit dem eingesetzten Warenwirtschafts-System ist oder sich Fehler in Produkten eingeschlichen haben.“

Wie unterstützen dabei Amazon Marketing Agenturen?

Amazon Marketing Agenturen bringen die praxisrelevante Expertise mit, um nachhaltig Amazon Strategien für Händler zu entwickeln, diese umzusetzen und zu kontrollieren. Wichtig ist im ersten Schritt die schnelle Einschätzung der Experten: Um welche Größe von Konzern handelt es sich? Müssen schnelle Maßnahmen eingeleitet werden? Soll ein Berater (vor Ort) beim Aufbau helfen oder im klassischen Sinne eine Agentur Leistungen erbringen? Oder braucht es erst einmal eine Strategie?

Bei letzterem muss auf der ersten Ebene eine durchdachte Amazon Strategie ausgearbeitet werden (das Fundament), welche sich je nach Verkäufer im kleinere Umfang bis hin zur Multi-Channel-Strategie definiert. Dabei kann herauskommen, dass ein Hindernis vielleicht eine Komplikation mit dem eingesetzten Warenwirtschafts-System ist oder sich Fehler in Produkten eingeschlichen haben. Anschließend können über die verschiedensten Optimierungsmöglichkeiten (insbes. Amazon SEO Optimierung und Amazon Advertising) Amazon Marketing Agenturen die Sichtbarkeit der Listings deutlich steigern.

Mit einem verbesserten Ranking, also der Sichtbarkeit des Listings auf Amazon in Bezug auf passende Suchbegriffe, folgt die Umsatzsteigerung des Händlers. Für potentielle Kunden sind die ersten Suchergebnisse am relevantesten und führen nach der Wahrscheinlichkeitsrechnung zu den meisten Käufen. 

Ein weiterer Aspekt, der für eine Amazon Marketing Agentur spricht, ist die Planung und Steuerung des Marketing-Budgets. Das zur Verfügung stehende Marketing Budget wird, je nach Zielsetzung des Auftraggebers, optimal eingesetzt und ausgenutzt.

Amazon Agenturen: Eine kleiner Überblick über konkrete Maßnahmen

Amazon SEO

Zum einen kann die generische Auffindbarkeit der Listings durch umfangreiche Keyword-Recherchen und entsprechende Erstellung der Content-Module (Titel, Bullet-Points, Beschreibung etc.) gefördert werden. Durch die präzise Abstimmung der möglichen Suchanfragen auf Amazon durch potentielle Kunden mit den hinterlegten Keywords am Listing selbst, werden das Ranking und dadurch der Umsatz erhöht.
Hierzu werden die relevanten Keywords u.a. im Produkttitel, in den Bulletpoints sowie den Produktbeschreibungen eingefügt, um letztlich die Conversion Rate zu optimieren.

Amazon Bewertungen

Eine weitere Möglichkeit, das Ranking zu verbessern sind die Amazon Bewertungen (Rezensionen). Positive Bewertungen zu einem Produkt beeinflussen und überzeugen potentielle Kunden, die sich zuvor unsicher waren. Daher sollte ein ständiges Monitoring der Bewertungen zu den Aufgaben einer Amazon Marketing Agentur gehören, um die Entwicklung zu beobachten und ggf. auf negative Antworten schnell reagieren zu können.

Amazon Advertising

Eine weitere Variante der Optimierung bieten die Sponsored Products, vor allem PPC-Kampagnen. Verkäufer auf dem Amazon Marktplatz sind einer hohen Konkurrenz ausgesetzt, die bereits die obersten und damit die relevanten Plätze belegen. Durch Amazon Sponsored Products haben Verkäufer die Möglichkeit sich eine bessere Sichtbarkeit zu erkaufen, indem sie auf beliebige Keywords günstig bieten, zu denen ihr Listing gefunden werden soll.

A+ / Enhanced Brand Content (EBC)

Amazon Vendoren (B2B2C) und Seller (B2C) mit eigenen Marken erhalten die Chance auf den erweiterten Content in den Produktbeschreibungen (Enhanced Brand Content und A+ Content). Anhand dieser zusätzlichen Inhalte können die Produkte detaillierter beschrieben sowie visualisiert werden, dies kann den Absatz deutlich fördern. Wie die Amazon Bewertungen bieten auch ausführliche Produktbeschreibungen die Chance, dass sich Kunden leichter vom Kauf überzeugen lassen.

Welche Vorteile bieten Amazon Marketing Agenturen?

Sicherlich wiegt jeder Händler ab: Soll ich eine Agentur beauftragen, einen Amazon Berater oder eine hausinterne Fachkraft anstellen? Sicherlich hat jeder dieser Varianten ihren ganz eigenen Anwendungsfall und – je nach Größe – überschneiden sich ggf. auch die eine oder andere Konstellation.

Amazon Marketing Agenturen z.B. besitzen branchenübergreifende Kenntnisse und Fähigkeiten, um Händler bei der Ausgestaltung der Amazon Strategie und der Durchführung von Optimierungsmaßnahmen effektiv zu unterstützen. Mit professionellen Amazon Ranking Tools lassen sich umfangreiche Analysen erstellen und aussagekräftige Optimierungspotenziale erkennen. Durch die Beauftragung einer Agentur werden firmeninterne Ressourcen freigesetzt, wodurch sich die Firma auf ihr Kerngeschäft konzentrieren kann. Diese Agenturen verfügen außerdem über ein großes Kontaktnetzwerk und eine hohe Flexibilität. Mit einer Verteilung von einzelnen Aufgaben kann hierdurch ein effektiverer Einsatz der Budgets gewährleistet werden, als es firmenintern möglich wäre. Rentiert sich der Einsatz einer Agentur für die Listing Optimierung auf Amazon, so kann das Budget jederzeit angepasst und aufgestockt werden.
Sollte das Thema Amazon ein Fokus werden, empfiehlt sich ein hausinterner Marktplatz-Manager, der Hand in Hand mit einer Agentur oder einem Berater arbeitet.